Popular Tags

Workshop: “AKADEMIE DER REBELLION” IN DÜSSELDORF


Die Werke der “Street-Art”-Studenten

Die Workshops:


The F-Bahn Widerstand” mit Partizaning


“Hacking the sound of the city” mit Jérome Fino


Dérive“-Spaziergang mit Alain Bieber


“Streets of Perception” & Spielen im Supermarkt mit Florian Rivière


Die Stadt ist ein Turnplatz: Parkour-Workshop mit Andi Wöhle und Fabian Haupt

Und so sehen glückliche Diplomanden aus:

Vom 28. Mai bis 1. Juni 2013 fand in Düsseldorf die von Emmanuel Mir & mir organisierte “Akademie der Rebellion” statt, im Rahmen der Ausstellung “Petites résistances – Rebellion als Kunstform“. Das Ziel der kostenlosen Akademie war es, Interessierte aus allen Horizonten mit einer Praxis der spielerischen und sinngebenden Aneignung des öffentlichen Raums zu konfrontieren. Anhand von Führungen, einfachen Übungen und gemeinsam realisierten Interventionen entdeckten sie eine andere, wenig beachtete Seite der Straße und werden dadurch sensibel für Phänomene und Zusammenhänge gemacht, die in der Regel als periphär gelten. Vermittelt wurden theoretische und praktische Grundlagen der Street-Art, subversive Techniken und Guerilla-Strategien der Postgraffiti-Bewegung. (Infos zum kompletten Programm auch hier.) Leider habe ich die Namen der Teilnehmer und die Titel der realisierten Werke nicht (schickt mir einfach eine Mail, dann ergänze ich den Beitrag bzw. cher Emmanuel, vielleicht kannst du mir die Namen mailen), die Bilder von den Workshops stammen von Christian Ahlborn. Fazit in aller Kürze: Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht und es ist schön, die von Euch realisierten Arbeiten zu sehen – und ja, ich bin verdammt stolz auf Euch, ihr habt Euch Euer Diplom wahrlich verdient! Und vor allem hoffe ich, dass es nicht die einzige Arbeit im öffentlichen Raum bleibt, sondern, dass ihr fleißig weiter macht! Auf bald & der nächste Workshop kommt bestimmt! Und zwar schon ganz konkret am 4.-6.September 2013 während dem Cityleaks Festival in Köln, diesmal sind mit dabei The Wa, Brad Downey, Allan Gretzki, Katze & Krieg!

Comments

2 Comments so far. Leave a comment below.
  1. fk,

    hi alain,

    cool dass es wieder updates hier gibt! rebelart darf nicht aufhören.
    im september ist übrigens auch noch mal eine streetart-sache in düsseldorf. diesmal organisiert im umfeld der pretty portal-galerie – manu ist soweit ich weiß auch wieder involviert.
    merk dir das doch mal vor, für deinen besuch im rheinland. und dann treffen wir uns hoffentlich auch mal! entweder rhein-auf- oder rhein-abwärts.

    hgfk

  2. guillaume,

    nice & funny, but I woould like to know how Ican contact M. Emmanuel Mir

Hinterlasse einen Kommentar zu guillaume Antworten abbrechen

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?