Popular Tags

Watchlist: Markus Hofer

Markus Hofer, “Geeignet zur Zucht”, 2007: “Die Realwelt allerdings ist nicht fern: Wesentlich n√§mlich ist, dass das Imagin√§re im Einzelnen wiederum aus dem Realen erw√§chst, welches sich im Werk hartn√§ckig behauptet und dem Ganzen einen dichotomen Charakter zwischen Kunstobjekt und Alltagsgegenstand verleiht. Die Gie√ükanne etwa bleibt Gie√ükanne. Nur durch die plastisch meisterhafte Erg√§nzung eines Hodensacks beim Ansatz des Ausgusses wird sie in die Sph√§re des Bildhaften gehoben.” (*) Via

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?