Popular Tags

Watchlist: Elizabeth Wurst


“Simple kind of life”, 2012: A woman in a provocative outfit approaches a brand new model house. She starts kissing, holding and caressing the domecile as her desire for posessing it grows. This work engages with the fetichized commodity, in this case, a prefabricated house, whose purpose is to hold a model family.


“You & me, everyday”, 2010-11: Various gas stations become the stage. Oil pumps turn into protagonists. Wurst sings love songs to these machines and they become, for the time being, her counterpart as the daily activities around them keep on going.

Wow, gro√üartige Performances: Elizabeth Wurst singt Zapfs√§ulen Liebeslieder und hat Sex mit einem Einfamilienhaus! ‚ô• it! “Die 1985 in Peru geborene KuŐąnstlerin Elizabeth Wurst studiert seit 2006 in Braunschweig bei Candice Breitz. In ihren Performances geht es ihr in erster Linie um die Begegnung und Konfrontation mit anderen Menschen, die sie auf der Stra√üe anspricht und zu einer unmittelbaren Reaktion veranlasst. Indem sie sie zwingt, die Videokamera zu uŐąbernehmen und ihren Blick auf die Performerin festzuhalten, uŐąberl√§sst sie ihnen die Regie w√§hrend sie eine urbane Situation komponiert. In Frankfurt am Main platzierten Jugendliche, die Wurst zu Mitspielern machte, sich im Stil eines lebenden Bildes in einem SperrmuŐąllhaufen, von denen in St√§dten regelm√§√üig zahlreiche vorzufinden sind, verweilten fuŐąr kurze Zeit in einem Stillleben, w√§hrend sie von Passanten gefilmt wurden. VoruŐąbergehend fuŐągten sie ihre Gestalten in das Bild ein, passten sich an die Gegenst√§nden an, krochen in Schr√§nke oder legten sich auf fleckige ausrangierte Matratzen. So lenkt die KuŐąnstlerin die Wahrnehmung, vermittelt durch die Sicht zuf√§llig anwesender Passanten, auf das tempor√§re Stadtmobiliar,‚ÄěZwischenorte‚Äú, wie sie die SperrmuŐąllhaufen und andere h√§ufig von ihr thematisierte Gesten des √úberflusses nennt.”

Comments

2 Comments so far. Leave a comment below.
  1. chologringo,

    BUENA LIZY! Mis felicitaciones y respetos. Un fuertísimo apachurrón!

  2. ESE MAXITO!!!
    que loocoo acabo de ver tu mensaje.
    muchas gracias, eres lo maximo, espero nos veamos pronto. saludazos!

Trackbacks

One Trackback

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?