Popular Tags

Und sonst so? : 29. 12. 10


Foto: Schriftzug aus geklauten Fahrradschlössern am Berliner Ostkreuz. Via

* Digitale Folklore I: “Enter 99 seeks to preserve the now antiquated phenomenon of the ‚ÄėEnter Page‚Äô; a ubiquitous element found in early websites.” Via

* Digitale Folklore II: “Under Construction!Via

* The Battle of Los Angeles Part II: Graffiti, the Self and the Reappropriation of Semiotic Space (PDF). Via

* “Last Frame“-Blog. Via

* The internet’s cyber radicals: heroes of the web changing the world. Via

* Futura 2000 rapped the History of Graffiti with The Clash. Via

* “Gottes Zorn und die Eule“: DasErste.de wurde auch gehackt! Via: SZ

* FDP-Shop gehackt. Via: Mail, danke Rudolf!

* T-Shirts – made in Kreuzberg. Via: Mail, danke Simon!

* Selbst Superhelden k√∂nnen Berliner K√§lte nicht immer standhalten. Hier ein Teil unseres Gruppenprojekts “HOLOD [die k√§lte]” – zusammen mit dem K√∂rpertheater aus St. Petersburg “Drystone”. Via: Mail, danke Wanja!

* Schachcomputer: Playing Duchamp. Via

* Ja, ja, stimmt, diese Empfehlung hatte ich ganz vergsssen! Das Buch habe ich auch gerade gelesen & in zwei N√§chten verschlungen: Rafael Horzons “Das Wei√üe Buch” – ganz, ganz weit vorne, unbedingt lesen! Statt K√ľnstler wurde Rafael Horzon ja M√∂belmagnat mit dem M√∂belhaus Horzon, Designer des Labels Gel√©e Royale, Gr√ľnder der Galerie Berlintokyo, der Wissenschaftsakademie Berlin und der Kommunikationsagentur Redesigndeutschland, Gesch√§ftsf√ľhrer der Partnertrennungsagentur “Separitas”, Apfelkuchtycoon, Nachtklubbesitzer, Buchh√§ndler etc. etc. etc. Via

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?