Popular Tags

Und sonst so? : 22. 07. 09

FranÄŤeska Kirke: Mona Lisa Before/After. Via: Galerie Bastejs

* Die “SĂĽddeutsche Zeitung” berichtete gestern unter der Ăśberschrift “Kleiner Störfall – Ein Webdesigner unterwandert die deutsche Atomlobby” ĂĽber die alten Kernenergie-Fake-Webseiten von “Reimar Ohnesorge” wie kernkraft-kids.de, kernenergie-online.de und kernenergie-info.de/atomstrom (Top-Models fĂĽr Atomenergie). Nette Geschichte, nur hatte darĂĽber “Der Standard” schon im Jahr 2007 berichtet – und die Realität ist da auch schon viel weiter: Vgl. auch “Russland wählt Miss Atom“.

* Temporäres Mitmach-Denkmal bis Ende November 2009 in Berlin: “Jenseits der Gedenkroutine errichtet der Berliner Kunstverein Artitude e. V. an ebenso vergangenheits- wie zukunftsträchtigem Ort ein von jedermann gestaltbares Temporäres Denkmal aus Mauersegmenten. Das Projekt “Write the Wall” öffnet ĂĽber freies Gestalten einen ästhetischen Zugang zur Geschichte der dramatischen Umwalzung in Europa, verbindet Bildung und Kunst, Erleben und Gedenken. Neben Berlin-Besuchern wirken KĂĽnstler wie Blu, JR oder Jim Avignon, Historiker, Zeitzeugen und Menschen aus dem Kiez an dieser Sozialen Plastik mit.”

* Alles ĂĽber die Abfuckprämie: “BroschĂĽre zur effektiven Abwertung“. Mehr zum Thema: “Die Miete drĂĽck ich mir jetzt selber!

* KĂĽnstlerisches Handeln als verantwortungsbewusste Verbindung zwischen Kunst, Gesellschaftskritik und Politik: Die TV-Doku “Prekär, frei und SpaĂź dabei!” auf YouTube

* Yeah, so sieht sie aus: Die Fastfood-Mafia von Andrew Shirey. Via

* Video I: Mentalgassi (“Metal Head“) bei der Arbeit

* Video II: Ein Interview mit ZEVS – vor seiner Verhaftung in Hongkong. Angeblich soll es im Falle einer Verurteilung bis zu 860 000 Dollar Schadenersatzforderungen gegen ihn geben. Via

* Aktuelles Ausstellungs-Pflichtprogramm in Berlin: Papergirl #4 – erste Bilder hier.

* Call for contribution: “Am 31. Oktober 2009 findet die erste Ausgabe von GIGUK – das GieĂźener Festival fĂĽr Videokunst – statt. Alle interessierten VideokĂĽnstlerInnen sind aufgerufen, sich zu beteiligen.” Via: Mail

Trackbacks

One Trackback

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?