Popular Tags

Tag Johannes Mundinger

24 HOURS SURFING #3: Johannes Mundinger

Endlich geht´s weiter mit dem “Internet Surfing Club” bei rebel:art – in unregelmäßigen Abständen stellen Künstler, Kreative und Freunde ihren Klickalltag im Netz vor. Bisher klickten: #1: Hasi und #2: Hans Bernhard/ubermorgen.com. In dieser Folge präsentiert der Berliner Illustrator und Künstler Johannes Mundinger seine 24 Stunden im WWW. Kurzbio gefällig? “Johannes Mundinger fertigt Illustrationen für Magazine und anderes. Erste Gestaltungen entstanden 1982, später folgten Ausbildung und Studium zum Designer/Illustrator in Lahr/Schwarzwald, Münster und Brüssel. Seit 2011 illustriere ich von Berlin aus, male Wände und experimentiere mit Dingen (Sachen).” Vgl. z.B. seine wunderbaren “Chatroulette-Porträts“. Ein Tag (9. Juni 2011) im Netz mit Mundinger – viel Spaß beim Nachsurfen!

00:08 alice.box – Das WLAN will konfiguriert werden, um nach drei Monaten Nachbarsurfen endlich den seit längerem vorhandenen, eigenen WG-Zugang zu nutzen.

00:12 http://alicesuchedns.aol.de/aol/afe_x?s_it=500error_alice&query= – Google-Suche – Fehlersuche

00:15 GMX – Mein GMX Das wlan funktioniert, hurra!

00:15 http://www.facebook.com/media/set/?set=a.120406984710348.30837.117755021642211 Meine frisch gegründete Facebookseite weiter einrichten.

00:17 Irgendeine komische DNS-Fehlermeldung von der alice.box

00:17 Unzensierte DNS Server – Wiki gegen Netzzensur

00:29 Weiter auf Facebook

00:34 GMX – Mein GMX Spammailadresse checken und mal wieder die reflect-Newsletter-Mails der letzten Tage überfliegen, daraus ergeben sich filmArche – Bewerbung, Musenblog: BERGPARTEI-KandidatIn für “Kreuzkölln” gesucht!, ttt / werkstatttraum.

00:45 Zugriffstatistik für meine Seite jmundinger.de checken, über die Verweise finde ich http://blog.desainz.de/fr-10-juni-2011-abendrot-atelier-zukunft/, FFFFOUND! | Illustrationen für die Autobiographie Barrosos, http://hpppl.blogspot.com/

00:50 stöbere auf http://www.designmadeingermany.de/2011/galerie/, Die Stadt der Diebe, wesenkammer.de
(weiterlesen …)

Johannes Mundinger: “Chatroulette-Porträts”

Netzkunst mal anders: Johannes Mundinger malt Jungs und Mädchen aus dem Internet. “Ist ja eigentlich schon länger wieder out, dieses Chatroulette. Aber nachdem im Netz mittlerweile, vom googlen bis zum Revolution starten, so alles möglich ist, ließ ich mir randomized Modelle für meine kleine Porträtserie zuschalten.” Via: Mail, merci!