Popular Tags

Sebastian Haslauer: “Ways to feel better”

Jeden Freitag ist Haslauer-Tag bei ARTE Creative: Dann präsentiert uns nämlich der Berliner Illustrator, Performance-KĂĽnstler kurzum das Allround-Genie HASI kleine visuelle Einladungen um seinen Alltag ein wenig schöner zu gestalten, wie z.B. Omi anrufen, Flaschen werfen, Klingelstreiche usw. Zum Mitmachen, Nachahmen bzw. Selber/Bessermachen (einfach Vorschläge an: waystofeelbetter@googlemail.com): “Die global vernetzte Jugend, coole Berliner, hippe Pariser, die digitale Bohème und das urbane Prekariat, kurz: die Konsumenten von ARTE Creative, sie leiden. Aufgerieben zwischen effizienzoptimiertem Arbeitswahn und Jobsuche, designtem Selbst und erstem Haarausfall sehen sie nicht die Immobilienblase, sondern ihre Träume platzen. Doch wie verkleistert ist unsere Selbstwahrnehmung aufgrund kapitalistischer Prozesse mittlerweile schon? Muss ich meine Ideale ĂĽberdenken und wenn ja, wie löse ich mich von den Alten? Habe ich auf dem Ego-Trimm-dich-Pfad meine Oma vergessen? Und wer kommt eigentlich warum zu meiner Geburtstagsparty? Mit der Performancereihe “15 ways to feel better” sucht Sebastian Haslauer nach Alternativen. Er gibt keine Antworten, sondern fordert in einfachen Beispielen zur Selbstbeobachtung auf: Was tut mir gut? Was fehlt mir? An welche Regeln muss und will ich mich eigentlich halten?”

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?