Popular Tags

Porno-Hacking im Elektromarkt

Sch√∂ner Beitrag bei SPON unter der √úberschrift “Schock im Elektromarkt”: Kunden in einem Elektromarkt in Greenville, South Carolina, waren erstaunt bis schockiert: Beim Shoppen in der TV-Abteilung sahen sie pl√∂tzlich einen Porno – auf den 55-Zoll-Fernsehern mit W-Lan. Der Laden Best Buy ver√∂ffentlichte sp√§ter eine Erkl√§rung: “Zwei Personen griffen auf das drahtlose Netzwerk des Ladengesch√§ftes zu, um unangemessene Inhalte auf Smart-Television-Ausstellungsger√§te zu √ľbertragen.” Offenbar war das sogar zweimal geschehen. “In beiden F√§llen gingen wir sofort daran, die unpassenden Inhalte zu entfernen. Wir entschuldigen uns vielmals f√ľr diesen unangenehmen Zwischenfall und arbeiten daran, sicherzustellen, dass das nie wieder vorkommt.” Eine Kundin berichtet: “It was extremely, extremely pornographic image,” customer Gloria Berg says. “I think even the word ‘pornographic’ doesn’t cover it. I have never watched pornography, so I don’t know what else you can see there, but to me, I really felt extremely violated.” Berg was inside the store with her son and his children. She says they were looking at the store’s display of 55-inch screen smart televisions when a pornographic photo of a man and woman suddenly popped up.” (*)

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?