Popular Tags

Philipp Teister: “LOCK UP I/O”

LOCK UP I/O“, die “Online Reality Voting Show”, die dem “Publikum, die Chance bietet verurteilte Straft√§ter ins Gef√§ngnis zu w√§hlen”, angeblich ein neues “Zielgruppenportal” in Zusammenarbeit mit den Deutschen Justizbeh√∂rden, ist das neue “Fake”-Projekt von Philipp Teister. Hier der offizielle Pressetext: “LOCK UP I/O” ist on Air! Die Votings laufen auf vollen Touren, denn 5 Kandidaten werden ab Dienstag, 2. August bei dem Online Reality Voting von “LOCK UP I/O” teilnehmen. Aber nur vier Teilnehmer werden nach Ablauf des Votings mit der Siegerpr√§mie in die “LOCK UP I/O”-Historie eingehen. Auf einen der Teilnehmer wartet dannach die Ersatzhaftstrafe. Pr√§sentiert wird die erste Webisode “LOCK UP I/O” als Voting-Highlight 2011/2012 f√ľr das Deutsche Internet.

Die Spatzen pfeifen es bereits von den D√§chern: “LOCK UP I/O” geht endlich los. Am 2. August, um 20:15 Uhr gehen 5 Teilnehmer an den “LOCK UP I/O”-Votingstart. Begr√ľ√üt von unserem Webmaster Sonja Gertlink und dem Internetpublikum werden die Verurteilten zum Online Reality Voting freigegeben. Bereits um 23:00 Uhr zeigen wir auf Flickr.com die sch√∂nsten und aufregendsten Bildschrimfotos der ersten Webisode. Wer die Wahl hat, hat auch die Qual: Die erste Webisode der Online Reality Voting Show wird von vielen Menschen bereits ungeduldig erwartet. Welcher Kandidat wird ab dem 2. August in eine Deutsche Justizvollzugsanstalt gew√§hlt? Es liegt an Deinem Mausklick: Welche r√ľhrenden Geschichte bringen sie mit, um dem schicksalshaften Voting des Publikums zu entgehen. Hier bestimmen die Zuschauer √ľber: REIN oder RAUS!” Via: Mail

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?