Popular Tags

PASSAGIER [13]: “Gehtisch” und “Stadtbeutel”


“Das Konzept des Möbels beruht auf der Mobilität und dem parasitären Umgang mit dem Bestand. Ziel ist es eine intensivere Beobachtung der Umwelt und Stadträume zu provozieren, in denen wir uns bewegen. Das zeitlich begrenzte Einverleiben eines öffentlichen Ortes, sowie die für einen solchen Ort untypische Nutzung eines Stehtisches regt an, manifestierte Ansichten von Mensch, Möbel und Raum in neuem Licht zu betrachten und deren Grenzen neu zu definieren.”


“Der Stadtbeutel ist eine schnelle Lösung um die Stadt anders zu benutzen, als man es gewohnt ist. Abgesehen von Bänken im Stadtraum kann man sich mithilfe eines Stadtbeutels seinen eigenen Ort und Räume suchen, um dort zu verweilen. In den Straßen unterwegs findet man neben vorhandenem Stadtmobiliar neue Nutzungsmöglichkeiten durch Anbringen des Stadtbeutels.”

PASSAGIER [13] zielt darauf ab, in Zusammenarbeit mit Anwohnern potenzielle urbane Nischen auszumachen und diese zu re-animieren. Zwei schöne Projekte sind dabei bereits entstanden: Der “Gehtisch” und der “Stadtbeutel“. Via

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?