Popular Tags

L.A.S.E.R. Tagging



Das Graffiti Research Lab hat wieder zugeschlagen: Die neueste Aktion nannte sich L.A.S.E.R. Tag und fand gestern in Rotterdam statt. Beamer, Laptop, Laser und einige Writer – fertig war das “Weapon of Mass Defacement” und eine sch√∂ne Tagging-Show. Und hier die Anleitung zum Nachmachen!

Comments

3 Comments so far. Leave a comment below.
  1. am samstag fand am alex eine recht ähnliche aktion statt. http://gestalterischefortschrittsfraktion.blog.com/2009607/
    nur von lucky strike mit ehrer einem kommerziellen hintergrund.

    gruß andi

  2. michi,

    hi andi,
    bei meiner letzten tour ins ewerk war eine war √§hnliche tagging-aktion. auch von lucky strike. finde das ganze aber eher l√§cherlich und es kam auch recht billig r√ľber. da lief auch noch immer so ein m√§del von der agentur rum, die das anscheinend realisierten und verteilte ihre lucky-strike-alu-visitenkarten. strange.

  3. The SENSAA enterprise offers his graffiti laser system for marketing events. We operate in all Europe and we can adapt our technology to every customer¬īs need. Check out our video demostration in our website:

    http://www.sensaa.com/es/laser-graffiti

    Regards

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?