Popular Tags

Keine Angst, die wollen nur spielen I: Playpublik 2012 in Berlin

“Spieleentwickler und Spielebegeisterte aus aller Welt trafen sich vom 9. bis 12. August 2012 in Berlin, um gemeinsam zu spielen. Und das nicht hinter verschlossenen T√ľren oder gar am Computer, sondern auf der Stra√üe. Denn beim Playpublik-Festival drehte sich vier Tage lang alles um Spiele im √∂ffentlichen Raum. Warum nicht mal den B√ľrgersteig wie ein Bergsteiger √ľberwinden? Oder mit ein paar St√∂cken und Kronkorken “Vier Gewinnt”spielen? Oder mit Farben, Wasser, Besen und Gesang eine Wirtschaftssimulation kreieren?” Unter anderem war auch Florian Rivi√®re (im Video gibt¬īs auch ein Kurzinterview) und das Graffitimuseum Berlin mit “Graffoti Motion Bingo” dabei: “Das Spiel ist eine Mischung aus Fotosafari, Schatzsuche, Wort-Kniffel, Memory und R√§uberrommee. Unser Spielfeld sind die beschriebenen Stra√üen, in denen wir Graffiti aufst√∂bern, aufschl√ľsseln und nach bestimmten Mustern einsammeln. Jede Gruppe durchsucht den unvollst√§ndigen Gesamttext nach jeweils drei zuf√§llig gew√§hlten Bestandteilen des Alphabets. Ziel ist es die meisten Graffiti mit den vorab ausgelosten Buchstaben zu sichten, deren H√§ufigkeit und Stellung im Wort zu erkennen und sie fotografisch festzuhalten. Daf√ľr bekommt ihr Hits. Die Vielfarbigkeit und Serialit√§t bringen Bonuspunkte. Bitte eine Digitalkamera mitbringen.”

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?