Popular Tags

Heiter weiter! Und: Danke an Scriptroom, Floot und Uberspace!

Hello again! Und vielen Dank fĂĽr Eure Mails – ich freue mich, dass Ihr rebel:art bereits vermisst habt! Ich bin vor kurzem stolzer Vater geworden – und hatte/habe deshalb leider, leider noch weniger Zeit als zurvor. Aber der eigentliche Grund warum rebel:art in den letzten Tagen komplett down war, ist mein Umzug zu einem neuen Webhoster. Mein langjähriger Partner Scriptroom hat leider mit dem Hosting ganz aufgehört – lieber Steffen, tausend Dank fĂĽr die unkomplizierte Zusammenarbeit und fĂĽr den wunderbaren Service, ich wĂĽnsche Dir viel Erfolg bei den neuen Projekten! Mein weiterer Dank gilt der Hamburger Agentur Gebrauchsgrafik Floot, die auch bereits seit vielen, vielen Jahren rebel:art gestaltet und programmiert, neben zahlreichen weiteren Projekten wie “PARASITES – illegal exhibitions”, “GuteSeiten – curated kiosk & magazine club”, “Stickersafari” (die alten URLs zu diesen Projekten werden ĂĽbrigens verschwinden und bei rebelart.net angedockt werden) – und die mir auch mal wieder bei diesem Umzug geholfen haben. DANKE Alexander & Patrick: Ohne Euch gäbe es rebel:art nicht – und Ihr da drauĂźen: Bucht die Jungs mal fĂĽr einen Auftrag, es sind die Besten, word up! Und die neuen im Bunde sind Uberspace! Ich habe lange nach einem neuen Webhoster gesucht, der sympathisch ist und bei dem man auch noch einen persönlichen Service bekommt – und ihn endlich gefunden. Schnell, kompetent und nett, was will man mehr. Auch wenn wir bisher erst seit wenigen Wochen kooperieren: Danke Jonas, danke Andreas, ich bin wunschlos glĂĽcklich! Achja, noch ein schönes Detail: Bei Uberspace bestimmt man ĂĽbrigens den Preis selbst – und wenn man z.B. mehr zahlt, unterstĂĽtzt man damit auch weitere Webprojekte. Das Jahr 2012 ging aufregend los – und jetzt geht´s mit neuem Schwung in die nächste Runde! Viel SpaĂź mit rebel:art – hosted on Asteroids.

Comments

3 Comments so far. Leave a comment below.
  1. esox,

    ich habe dein blog vermisst und beglueckwuensche dich zu einem kleinem schreihals.

  2. dschoni,

    So gut dich zurĂĽckzuhaben!
    Und alles gute dem frischen Pappa. Auf das es der Anfang eines kleinen Rebellen-Daseins werde.

  3. NoAh,

    GroĂźartig, war gestern der perfekte Tagesabschluss, als ich gesehen habe, dass es rebelart noch gibt!!

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?