Popular Tags

Ein ♥ für Blogs

Stylespion hat für heute die “Ein ♥ für Blogs”-Aktion ausgerufen – und da bin ich natürlich auch gerne dabei. Denn es stimmt schon, eine Vernetzung findet leider nur selten statt. Ich war im letzten Jahr einmal auf einem “Artblogging“-Symposium – und es hat schon riesig Spaß gemacht, auch einmal die Menschen hinter den Blogs kennenzulernen. Aber kurzum et voilà: Hier sind meine zehn deutschsprachigen Lieblinks:

VVORK
Die volle Packung Kunst – ohne überflüssige Worte. VVORK ist das persönliche und öffentliche Recherchearchiv von Aleksandra Domanovic, Christoph Priglinger, Georg Schnitzer und Oliver Laric. “Die monothematischen Serien beginnen normalerweise zufällig und entwickeln sich erst durch unsere kollektiven Assoziationen zu Serien. VVORK kann durchaus als fortlaufende Ausstellung verstanden werden, die täglich weiter wächst.”

Just
Um es noch einmal in die Welt hinauszuschreien: Ich bin kein Street-Art-Experte (ich sehe mich eher in der Linie Subversion/Culture Jamming/Legal-Illegal-Ikearegal)! Dieses kollektive Blog ist die unangefochtene Nummer Eins zum Thema Street Art in Deutschland. Die verpassen kein Event, keine Artikel, scannen und flickern was das Zeugs hält. Props nach Berlin!

sum1
Natürlich mein alter Freund sum1 – man liebt, man hasst, man disst sich. Aber trotzdem kann ich auf die freche Schnauze meines Berliner Kollegen nicht verzichten. Tolle Texte, Mut zur dicken Lippe – und ick würde mal sagen, im Bereich “Culture Jamming”-Wissensstand kommt er direkt nach mir…

Popnutten
Ist mir immer verdammt sympathisch gewesen – aber leider, leider geht da nicht mehr so viel. Wirklich schade… Bitte macht doch weiter, ich vermisse Euch!

BlogChronik der Kommunikationsguerilla
Die Großväter der Bewegung, Verfasser der Standardlektüre “Handbuch der Kommunikationsguerilla”. Bloglayout von 1990, aber das sind ja auch Theoretiker und keine Webdesigner. Passiert auch nicht mehr so viel, aber trotzdem: Ein ganz dickes ♥!

de-brand
Auch Kris Krois ist leider ein wenig abgetaucht und updatet seltener als früher, trotzdem sollte er in keinem RSS-Feed fehlen, denn ab und zu kommen noch immer interessante Texte, Ideen, Projekte.

Ahoi Polloi
Ein Lacher am Tag – garantiert bei Ahoi Polloi. Das Füllhorn voller Fühlhörner bietet täglich eine pointierte Karikatur und liegt genau auf meiner Humorwellenlänge.

Balkon & Garten
Kunst und Garten? Anke weiß alles! Jedesmal bin ich wieder erstaunt und überrascht wieviele geniale Projekte es in diesem Bereich gibt – und obwohl ich eigentlich sehr gerne ein Stadtmensch bin, freue ich mich über Ankes Blumenbilder.

Slanted
Natürlich klicke ich auch hier täglich vorbei: Slanted ist auch eine gute Inspirationsquelle für unseren curated kiosk – und es gibt auch immer wieder spannende Sachen aus den Bereichen Grafikdesign, Typografie und Fotografie zu sehen.

Nerdcore
Und das sage ich jetzt nicht nur, weil René mir ein neues Bloglayout versprochen hat und ich darauf schon ganz sehnsüchtig und neugierig warte. Ne, ist schon klar, Johnny und René sind die unangefochtenen Meister der deutschen Blogossphäre. Ich habe mich schon immer gefragt, wie man an einem Tag vier bis fünf Posts raushauen kann, wow, was für eine Energie, was für eine Leidenschaft. So – jetzt genug geschleimt – und mal her mit dem neuen Layout!

Achja: Und hier noch die Bonusroll – die sind neu in meiner Blogroll, aber ich habe sie auch schon in mein Herz geschlossen: Hundertmarkt, Berlinpiraten, gestalta, Happy Schnitzel und THW. Jetzt noch Grüße an meine Omi und ich hoffe, dass ich niemanden vergessen habe…

Comments

6 Comments so far. Leave a comment below.
  1. … wir vermissen uns erst!

    (ach. mit den popnutten wird es wohl nichts mehr. dafür mit anderen projekten, schönen, spannenden. sicher, das. nur eine frage der zeit!)

  2. Das mit den popnutten ist echt schade. Und Julias Kommentar macht’s nun auch nicht gerade besser.

  3. ach. sweet. selbst außer haus ;)

  4. @ Julia: Quark, einfach die Popnutten reviven und auf alles neue hinweisen. Bloggen is’ so einfach, finde ich :D

    @ Alain: > und mal her mit dem neuen Layout!

    Jaja, bin dran. Bin erstmal an einer Reihe neuer Logos, weil ich nach dem Satz „Ich bin kein Street-Art-Experte“ erst nochmal nachdenken muss ;) Mögen wirst Du die ersten Entwürfe trotzdem… ich melde mich nächste Woche.

  5. *A,

    @ René: “Ich bin kein Street-Art-Experte” – ich bin halt eher der Understatement-Guy ;)
    “Mögen wirst Du die ersten Entwürfe trotzdem… ich melde mich nächste Woche” – yeah, bin schon spitz wie Lumpi… Greetz, *A

  6. Danke !-)
    Ja, mein Blog ist eher ein sporadisches (und für mich persönlich eher autistisches) Vergnügen . Doch woher all die Zeit nehmen, wenn nicht stehlen.
    Herzlichen Gruß,
    ><

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?