Popular Tags

Die Freunde des Wohlstands demonstrieren in Wien


Fotos: Robert Newald

Die Freunde des Wohlstands haben sich im Zuge der Wiener Luxusmesse “Luxury Please” wieder einmal fĂŒr die Rechte der Superreichen eingesetzt. Wir haben lautstark auf unsere Rechte aufmerksam gemacht, Robbenbabypasteten verteilt und wurden zum GlĂŒck von einem Großaufgebot an Polizei vor den aufgebrachten linkslinken Gutmenschen beschĂŒtzt”, schreibt mir Isa. Mehr Informationen zur Aktion gibt es auch hier: “Der Druck auf uns Vermögenden steigt ohnehin stĂ€ndig. Jetzt will man uns auch noch die Luxusmesse verbieten, wo doch so viele wertvolle ArbeitsplĂ€tze durch solche schönen Produkte gesichert werden”, ist Gertrude Vielmooser, Sprecherin der Freunde des Wohlstands, ĂŒberrascht und empört. Trotz oder gerade wegen dieser Vorkommnisse werden die Freunde des Wohlstands weiterhin gegen diese Hexenjagd auf erfolgreiche Menschen aus der Wirtschafts- und Finanzwelt antreten.” Via: Mail, danke!

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?