Popular Tags

Die Freunde des Wohlstands demonstrieren in Wien


Fotos: Robert Newald

Die Freunde des Wohlstands haben sich im Zuge der Wiener Luxusmesse “Luxury Please” wieder einmal f√ľr die Rechte der Superreichen eingesetzt. Wir haben lautstark auf unsere Rechte aufmerksam gemacht, Robbenbabypasteten verteilt und wurden zum Gl√ľck von einem Gro√üaufgebot an Polizei vor den aufgebrachten linkslinken Gutmenschen besch√ľtzt”, schreibt mir Isa. Mehr Informationen zur Aktion gibt es auch hier: “Der Druck auf uns Verm√∂genden steigt ohnehin st√§ndig. Jetzt will man uns auch noch die Luxusmesse verbieten, wo doch so viele wertvolle Arbeitspl√§tze durch solche sch√∂nen Produkte gesichert werden”, ist Gertrude Vielmooser, Sprecherin der Freunde des Wohlstands, √ľberrascht und emp√∂rt. Trotz oder gerade wegen dieser Vorkommnisse werden die Freunde des Wohlstands weiterhin gegen diese Hexenjagd auf erfolgreiche Menschen aus der Wirtschafts- und Finanzwelt antreten.” Via: Mail, danke!

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?