Popular Tags

Buchtipp: “Work and Life / Allan Gretzki”

Ein intimes, komisches, inspirierendes, kurzum, ein rundum gelungenes Gesamtkunstwerk von Allan Gretzki auf Papier. Ein paar Fakten & Anekdoten zu dieser ersten Werkauwahl von Allen Gretzki selbst: “erste Arbeitsauswahl, unveröffentlichte Arbeiten, limitierte Auflage, Arbeiten aus der Kindheit, der beste Freund aus Dublin (Knut Pohl) hat einen Text seines Tagebuchs des Interrail-Trips von 1999 beigesteuert, Arbeitszeit an dem Buch, ĂĽber ein Jahr…” Sprich: Es lohnt sich wirklich! Hier noch der Klappentext: „Work and Life“ ist die erste Arbeitsauswahl von KĂĽnstler Allan Gretzki aus Köln. Er ist bekannt fĂĽr seine Installantions Serie und fĂĽr zahlreiche Wandgrafiken. Mit der Graffitiszene als Background ist seine Arbeit inspiriert von DIY, Streetculture, Arte Povera und Land Art. Seit 2000 entwickelt er sein Ĺ’uvre ohne Einfluss von der Mainstream Kunstwelt. Diese Publikation zeigt unveröffentlichte Arbeiten und gibt einen intimen und detaillierten Einblick in sein Schaffen. // „Work and Life“ is the first work selection of the Cologne based Artist Allan Gretzki. He is famous for his Installantions series and for numerous wall graphics. With the Graffiti scene as background, his work is inspired by DIY (Do it yourself), Streetculture, Arte Povera and Land Art. Since 2000 he develops his works of art without any influence from the main-stream art world. This publication shows unreleased works and gives an intimate and detailed insight to his art. Basics: 29,90 €, 220 Seiten, 21 x 26 cm, ĂĽber 400 Abbildungen, limitierte Auflage. Und bestellen kann man das Buch ĂĽbrigens u.a. bei Walther König.

Comments

2 Comments so far. Leave a comment below.
  1. Danke fĂĽr’s Feature, Alain…
    In Berlin habe ich auch ein paar BĂĽcher beim Neurotitan, Supalife Kiosk und Bigbrobot hinterlegt, sonst bei Allan oder mir direkt!

  2. Hui, das kann man sich zur Abwechslung ja mal sogar leisten =)

Add Your Comments

Disclaimer
Your email is never published nor shared.
Required
Required
Tips

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <ol> <ul> <li> <strong>

Ready?